Als manuelle Lymhdrainage wird eine spezielle, medizinische Form der Massage bezeichnet.

Sie ist Teil der "Komlexen Physikalischen Entstauungstheraoie" und wird bei Stauungen von Gewebsflüssigkeit angewandt.

Durch gezielte entstauende Handgriffe werden die Lymphgefäße stimuliert und der Abtransport der Lymphflüssigkeit wird angeregt.

 

 

Bei folgenden Erkrankungen kommt die manuelle Lymphdrainage häufig zum Einsatz:

 

  Chronisches Lymphödem

  postoperative Schwellungen/Ödeme

  chronisch venöse Insuffizienz 

  Schwellungen/Ödeme in der Schwangerschaft

  alle Kassen, BG und Privat

Terminvereinbarung

 

Physiotherapie am Europacenter

Nürnberger Str. 67
10787 Berlin

 

Behandlung gewünscht?

Rufen Sie uns einfach an:

 +49 30 21962098

 

Montag und Mittwoch 9  - 16 Uhr

Dienstag und Donnerstag 9 - 18 Uhr

Freitag 9 - 15 Uhr

und nach Vereinbarung 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Physiotherapie am Europacenter